Funktionstraining

Gruppentherapien und Gruppenkurse

Funktionstraining umfasst bewegungstherapeutische Übungen in Gruppen.

Die Teilnehmer trainieren ein- bis zweimal in der Woche für 30 Minuten unter Leitung eines Physiotherapeuten. Neben Übungen an unseren Geräten umfasst das Training Gymnastik mit verschiedenen kleinen Geräten wie Ball, Theraband u.ä. Das Funktionstraining stabilisiert das Herz-Kreislaufsystem und stärkt ganz allgemein die Muskulatur.

Es ist geeignet für die Erhaltung der Beweglichkeit von Rheumakranken, es beugt Osteoporose und anderen durch Bewegungsmangel bedingten Krankheiten vor.

In der Regel wird Funktionstraining für 12 Monate von den Krankenkassen bezahlt. Wir führen das Funktionstraining in Zusammenarbeit mit der Rheumaliga Niedersachsen e.V. durch.

Rheuma - Liga Niedersachsen e.V.
Rotermundstr 11 | 30165 Hannover
Tel (0511) 13374
Fax (0511) 15984
E-Mail info@rheuma-liga-nds.de
www.rheuma-liga-nds.de

Weitere Kurse finden Sie unter Präventionskurse.